Oktober-Rezepte: Lasagne, Rosenkohl und Pfannkuchen

Lasagne11Eigentlich bin ich völliglich platt vom heutigen VeganCamp in Hamburg … Doch, da ich morgen noch ein Rezept für einen Gastpost kreieren muss (und das VeganCamp morgen weitergeht), geb ich die Oktoberrezepte heute noch schnell raus. Wech is wech und versprochen hatte ich ja nu mal, dass ich monatlich rückblickend meine Rezepte reblogge sozusagen … Gesagt, getan und los gehts!

So viele waren es im Oktober letzten Jahres auch nicht, da ich den virtuellen Fastenkurs hatte (erinnert sich noch jemand dran? … Oder vielleicht jemand der ‚Zaungäste‘???) Na, es waren zwar nicht viele Rezeptposts aber dafür ein GANZ Beliebtes: Die Lasagne! Von der Bechamel bis zum Käse alles selbst gezaubert fand sie doch großen Anklang, wenn ich mich recht erinnere! Hier ist nochmal der Originalpost der Lasagne Man, wenn ich mir die Fotos der Rezepte anschaue … Da habe ich doch einen großen Schritt nach vorn gemacht … Ist ja man aber auch gut, wenn man ‚Entwicklung‘ erkennen kann 😉 … Verzeiht also die miserable Fotoqualität …

https://veganleak.files.wordpress.com/2014/10/foto-24-10-14-14-29-29.jpg?w=169&h=145

Das Rosenkohlrezept ist jedenfalls auch eines, welches man sich mal trauen darf, den Jüngsten bei Tisch vorzusetzen … Als Apperitiv vielleicht die ‚Häschenschule‚ vorgelesen … Wer kann DA noch ’nein‘ zum Rosenkohl sagen ;). Hier gehts zum Originalpost für das kindertaugliche Rosenkohlrezept

PfannkuchenbergHach ja … Die Pfannkuchen … Habe ich doch eigentlich just ein neues Pfannkuchenrezept OHNE Sojamehl entworfen. Aber das Alte ist auch nicht schlecht …. Ehrlich!! Davon gibt es auch die Backmischung bei der kleinen Genussmanufaktur zu kaufen … (Wenn es auf der Homepage nicht zu finden ist, Karen einfach mal freundlich anmorsen 😉 ) … Wer lieber ein Rezept ohne Sojamehl hätte, der kann hier schnell klicken … Ansonsten geht’s hier zum Originalpost der leckeren dicken Pfankuchen

Foto 27.07.15 14 26 03Tja, das war’s auch schon mit den Oktoberrezepten! Für diesen Monat ist auf jeden Fall noch die baldige Vollendung des Rumtopfes, ein Gulasch und … wenn ich es schaffe, ein Züricher geschnetzeltes in der Pipeline … mal schauen … Na und dann geht’s ja auch bald schon los mit der Weihnachtsbäckerei … Aber daran wollen wir sicher ALLE noch nicht dran denken, oder!?

Also … Für mich ist heut frühes ‚Beddi‘ angesagt, damit ich morgen fit für die nächsten Sessions auf dem VeganCamp und das ‚Gin-Tonic-Eis‘ von PuroIcePops, welches ich heute dort in der Kühltruhe erspäht habe, bin ( … Nachdem das Hugo-Eis megaköstlich war, bin ich sehr guter Dinge) 😀

Advertisements

11 Gedanken zu “Oktober-Rezepte: Lasagne, Rosenkohl und Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s