Bevor es zu spät ist: Zwiebelkuchen und Federweißer

Ein herbstliches „Halloo“!

Jetzt ist die genau die richtige Zeit für Zwiebelkuchen und Federweißer – Vielleicht ja mal wieder eine Gelegenheit, ein paar Freunde gemeinsam an einen Tisch zu bekommen!?

Zwiebelkuchen u FederweißerIch erzähle Euch nun ein wenig über diese köstliche Kombination und spicke den Text mit einigen Fotos! Das Rezept folgt – wie immer – ganz unten!

Die Kombination von so jungem Wein und Zwiebeln hat es allerdings in sich! Jeder kennt die Wirkung von Zwiebeln auf den Darm. Durch den sehr hohen Anteil an Ballaststoffen und vergorenem Zucker, kann es schon mal zu K(r)ämpfen im Bauch kommen. Wer da aber nicht so zimperlich ist, sollte diese gesunde Kombination gerade im Herbst noch schnell genießen.

Zwiebeln, besonders die Roten, sind sehr reich an Antioxidantien. Diese fangen (binden/zerstören) die sogenannten freien Radikalen im Körper, die unter anderem mitverantwortlich für die Entstehung verschiedener Krebsarten sind. Die Schwefelverbindungen der Zwiebel hemmen das Bakterienwachstum im Magen und wirken somit ebenfalls als gute Krebsprophylaxe.

Besonders für VeganerInnen interessant ist, dass einige Inhaltsstoffe der Zwiebel mitwirken, die essentiellen (lebensnotwendigen) Aminosäuren (Eiweißbausteine) aufzubauen.

Federweißer ist sehr reich an Ballaststoffen, Vitamin B1 und B2 sowie an Chrom (Regelt Blutzuckerspiegel und schützt vor Herzinfarkt). Außerdem regt der sehr junge und noch stark ballaststoffhaltige Wein mit seinen 4-11% Alkohol (je nach Gärungsgrad), die Verdauung mal ordentlich an.

SojandeEin Original Zwiebelkuchenrezept wäre mit Speck und einem reichhaltigen Sauerrahm/Ei-Topping. Wir ersetzen das durch Räuchertofu, Sojasauercreme und Sahne. Die Bindung des Toppings schaffen wir mit Sojamehl und Stärke.

Wichtig ist, dass der Rauchtofu vor dem Braten miniklein      (0,5 x 0,5cm) gewürfelt wird. Beim Braten nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen, damit er wirklich die Salzigkeit eines Specks hat.

Die Zwiebeln erhalten ein schöneres Aroma, wenn sie vor dem Backen in Olivenöl mit viiiel (!!!) Kümmel und Muskat angebraten werden. Dafür braucht Ihr eine große Pfanne!

Sauce

Das Topping sollte großzügig gewürzt werden, damit es nicht fade auf dem Teig schmeckt!

Zwiebelkuchen

Wichtig ist auch, dass der Belag nicht zu dünn ist, damit man nicht vorwiegend auf dem Pizzateig kaut sondern den Zwiebelkuchen effekt hat 🙂 Ich mag die Zwiebeln gern in Ringe geschnitten … Hatte aber gerade die Rückmeldung, dass teils auch gehackte Zwiebeln beliebter wären

Wie mögt Ihr es am liebsten??

So … nun fehlt nur noch das Rezept Zwiebelkuchen und Euch, viel Spaß und wenig Tränen beim Zubereiten!

Ach ja … Ein Blech reicht für etwa 4 Personen … Ein grüner Salat passt prima dazu!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bevor es zu spät ist: Zwiebelkuchen und Federweißer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s