Möhrchensalat „Da guckt Du“ … Frei nach Oma „Grete“

Eigentlich wollte ich ja weitermachen mit „Pimp your vegan Lunch“ … Danach ist mir heute aber so gar nicht! Heute ist mir eher nach Rohkost (zum Bloggen mein ich … nicht zum Essen … Nee, also auch aber … egal) und da dieser Blog zu ganz allererst meinen Ansprüchen an „Spaß am Bloggen“ genügen soll, gibt’s heute das Rezept für den Möhrchensalat. Der ist natürlich „easypeasy“ aber vielleicht gerade dadurch gerät er ja auch bei EUCH immer mal wieder in Vergessenheit!? Nun ist es ja auch man gerade so, dass „Gottes Gaben“ gerade etwas übersichtlicher sind und wer (wie ich) versucht, wenigstens ein miniminibisschen regionalsaisonal zu essen, freut sich bestimmt über diesen kleinen Gedankenstups 😉 . Gut, zugegebenermaßen steckt in diesem Foto 21.01.15 19 11 24Salat eine Zitrone (nicht sehr regional) aber wann ist sie das schon 😦 – Die tolle Zitronenpresse ist übrigens ein „Neuzugang“ in meiner Küche (Alessi) Hüüübsch, oder!? Möhrchen, mit ihrem Provitamin A wirken sich positiv bei Nachtblindheit aus, welches zu den fettlöslichen Vitaminen gehört. Das bedeutet, ein Tröpfchen Fett ist wichtig für die Resorbtion! Wichtig ist, die Möhren wirklich relativ fein zu reibenFoto 21.01.15 19 04 43, dann ziehen sie mehr Saft und schmecken viel aromatischer! Diesen Salat kann man prima im Büro zwischendurch essen oder zum gepimpten Frühstück … Oder wie-wo-auchimmer! Er schmeckt einfach frisch und möhrig. Und damit auch dieses Rezept den Weg in Euer e-book findet, hier das Rezept für den Möhrchensalat

Advertisements

Ein Gedanke zu “Möhrchensalat „Da guckt Du“ … Frei nach Oma „Grete“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s