Weißer Bratspargel in Proseccosud … Da rollen Köpfe!!

Foto 26.04.16 14 48 10Spargel ist bei uns zur Zeit min-des-tens 1x pro Woche Pflichtprogramm. Am liebsten mit einer selbstgemachten Hollandaise oder schlicht mit Leinöl, Kräutersalz und frisch gemahlendem Pfeffer – Meist aber mit Pellkartoffeln! Grünen Spargel ess ich auch gern gebraten mit Polenta … Aber DEN gibt’s hier noch nicht zum erschwinglichen Preis.

Foto 26.04.16 14 29 41Da ich gebratenen Spargel nun aber soooo gern esse, musste also mal der weiße Spargel in die Pfanne! War nur noch die Frage nach der Sauce … Ein Blick in mein Kühlschrank … uuuund?? ProZZecco (ein fader Rest von einer Feier von vor 2 Wochen!!) Der geht immer! Ein paar Tomaten, Olivenöl und Agavendicksaft dazu und schon hat man eine puristische, sämige Sauce!

Hat sich meine spontane Spargelbratidee obendrein noch als alltagstaugliches ‚Schnelle-Welle-Essen‘ herausgestellt, weil das Essen in knapp einer halben Stunde auf dem Tisch stand  ….

Foto 26.04.16 14 29 35

Köpfe rollen!

Wichtig beim Spargelbraten ist, die Spitzen erst später in die Pfanne zu geben, da sie sonst zu weich werden … Aber das komplette Rezept findet Ihr weiter unten … Da dann wie gewohnt als pdf-Datei!

Aber zurück an meinen Küchentisch, musste der Spargel doch noch die kritischen Gaumen meiner Kinder wohlwollend Foto 26.04.16 14 47 54passieren – Da wurd’s nämlich schon kritischer!

Pfanne und Hefeflocken also auf den Tisch, Augen zu und durch! …. Neee … Augen auf und den Blick fest auf die Kinder gerichtet … Spannung: ….. STRIKE!!! Volltreffer!

Wer auch Lust auf ein köstliches, schnelles Spargelgericht hat, kann sich hier das Rezept als pdf runterladen … Click auf Spargel, gebraten in ProZZeccosud und Cherrytomaten … wer mag kann noch etwas Petersilie drübersstreuseln

Foto 26.04.16 14 48 26

Foto 26.04.16 14 49 06

Somit haben wir ein weiteres ‚in-der-Woche-Rezept‘ in der Spargelsaison, welches wir alle drei mögen …. Yuuuuchuuuu – Wie mögt Ihr eigentlich Spargel? Ich freue mich, wenn Ihr mir Eure Lieblingsrezepte in den Kommentaren verlinkt … DAS wird ein gespargeltes Fest ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weißer Bratspargel in Proseccosud … Da rollen Köpfe!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s