Hurra! Hurra! Die VEGANBOX, die ist da!

Am Donnerstag nun, da war es endlich soweit! Allem Streik zum Trotz kam eine schwer beladene DHL Botin an unsere Zentrale im Büro und hat einen ganzen Schwung Päckchen abgeladen. Unter anderem auch meine langersehnte VEGANBOX Nummer 2. Und genau von der möchte ich Euch heute mal berichten, waren doch wieder soooo tolle Sachen drin 😀 – Das mit dem Video hat leider wieder nicht geklappt! Aber ich bleibe dran … VERSPROCHEN!!!!

Los geht’s … Nu lass ich die Katze aus dem Sack … Wenn Ihr auf die Bilder clickt, landet Ihr auf der Homepages des Herstellers! Ja, ja  … Serviceoase ‚Veganleak‘ 😉

Herzstück Magazin

Tja, eigentlich voll fies, dieser wahrscheinlich sehr schöne Zeitschrift den Looserplatz zu geben. Ich bin nur einfach kein ‚Inspiration für Leib + Seele‘ Typ! Ja, ich steh VOLL auf Zeitschriften … Aber halt anderer Art. Leider brauch ich nur schlichtweg keine ‚Loslassschiffchen zum Selber-Basteln‘ und ein ‚Meditations-Yandala-Poster‘ würde auch keine meiner Wände zieren dürfen. OK, ich gebe zu, ich habe nichtmal reingeschaut … Wartet! …. Neee!! Aber damit will ich der Zeitschrift kein vernichtendes Urteil zukommen lassen … Sie ist einfach nix für MICH! Außerdem finde ich Zeitschriften für diese Box ein wenig schwierig, da ich mir VEGANE Zeitschriften auch echt gern selber kaufe. Wäre dooof, ich hätt sie doppelt!

4,50 Euro

VITAM Hefeflocken

Klar, benutze ich Hefeflocken … Gerade zu meiner Gemüse/Tomatensauce und den Spaghetti heute Mittag durften sie wieder frisch-fromm-fröhlich-frei auf meinen Teller rieseln … Aber …. Laaaaaangweilig! Probiert habe ich sie noch nicht aber ich habe schon soo viele durchprobiert und keine Sorte hat geschmacklich je wirklich schlecht abgeschnitten und so gehe ich davon aus, dass es bei den VITAMs genauso ist (sonst rutschen sie post skriptum womöglich noch auf den letzten Platz 😉 ). Gut, gut … So habe ich nun wenigstens einen Vorrat

35g / 3,69 (ist aber ne große Packung … die Dinger wiegen nur nix)

Foto 29.06.15 20 24 17

Blick auf unseren Cornflakesvorrat auf dem Küchenschrank

Seitenbacher Burger

Hach, jaaaa … Davon habe ich einige Packungen im Vorratsschrank. Die sind echt lecker und schnell zu machen! Auch die Portion ist nicht soo riesig. Allerdings kann man sie gut mit Haferflocken und geraspeltem Gemüse verlängern ;). Wir mögen diese Bratlinge hier alle! Leider war es keine soo große Überraschung (und DAFÜR liiiiebe ich die VEGANBOX doch eigentlich). Zum Thema Seitenbacher… Wir sind da in der Rubrik ‚Cornflakes‘ Großkunden! Die haben groooße Packungen Maiscornflakes und Vollkorncornflakes nur mit Apfelsaft und Zimt gesüßt (das fand ich super als meine Zwerge noch Minizwerge waren). Aber auch Vollkornkornflakes mit SEHR wenig Zucker und/oder Schoki uuuuund welche mit Zitronenaroma … Kann man sich schwerlich vorstellen … Sind aber oberlecker!! Schaut mal auf deren Homepage (unter Cerealien … so heißt es heut), da findet Ihr alles … Ab 25,- Euro Bestellwert liefern sie kostenfrei (ein kleines Präsent liegt auch immer bei!!) … Ups, jetzt bin ich aber vom Thema ab … Sorry …

Foto 26.06.15 14 54 59100g / 1,79 Euro

Putzmarie Spülmittel (Apfel Thymian)

Von den hyggeligen Dänen kommt dieses duftige und giftgrüne (aus Lebensmittelfarbe) Spülmittel. Ich mag es riegen und man braucht wirklich wenig, um so ne Fettpfanne zu spülen. DAS war also die erste kleine Überraschung in meiner diesmaligen VEGANBOX … Eeendlich!!

500ml / 2,99 Euro

ROO’BAR Bio Rohkost-Riegel Chia+Kokosnuss

Uiiiii …. DEN kannt ich noch gar nicht! Habe ihn im Büro (trotz Powerfrühstück) auch schwuppschnischnupp verspachtelt! Er ist angenehm bis ziemlich süß und durch die Chias ziemlich knusprig! Nettes Mundgefühl. Der Kokos bringt geschmacklich eine SEHR schöne Note in den Riegel! LECKERLECKERLECKER!!!!

Foto 26.06.15 14 55 0830g / 1,29

Foto 26.06.15 14 54 26Veganline Bio energy Drink

Und nun gehts Schlag auf Schlag weiter mit den Überraschungen! Ein Energydrink! WOW!! Nicht, dass ich in den letzten 20 Jahren je einen getrunken hätte (zu meiner Durchtanzzeit haben wir uns zu gegebener Zeit Guaranadrinks aus Reagenzgläsern aus nem ominösen Laden vom Kiez geholt). Nun bin ich aber doch neugierig (Mein Sohn, der im Energydrinkalter) Erstens, ob der auch so irre süß ist, wie Red Bull (da hab ich einmal dran genippt … bääääähhhh!!!). Und zweitens, ob man davon wirklich gepushed wird. Leider hatte ich bis jetzt noch keinen Bedarf an diesem Getränk … Aber der Tag kommt sicher und dann werde ich Euch unter den Kommentaren berichten. (Ihr könnt einen Kurzkommentar zu diesem Post schreiben und auf ‚bitte Info bei weiteren Kommentaren‘ clicken … Dann werdet Ihr benachrichtigt, wenn ich mir das Zeug verinnerlicht habe). –

250ml / 2,04

Foto 29.06.15 21 06 45

Nicht ‚Bernd das Brot‘ sondern ‚Georg das Ketchup‘

GEORG Bio Kürbisketchup

Nun wirds dolle! Ein Ketchup aus Kürbissen, die aufgrund ihrer Nicht-Norm nicht im Laden landen und so früher entsorgt wurden! (Wieder mal einen schönen Gruß an Herrn Rach!!). So-weit-so-gut … Das absolut fantastische aber ist: Er schmecket oberhammerlecker!!! (Leider nur mir und so wird das nix mit der Neueinführung hier im Haushalt … Denn sooo viel Ketchup ess ich nicht). Trotzdem freu ich mich RICHTIG dolle über diese tolle Neuentdeckung! Absolut empfehlenswert, solltet Ihr mal so eine Flasche im Laden stehen sehen!!

450ml / 3,90 Euro

Foto 28.06.15 10 31 23

Sooooo leeeeecker!!

TERRA VEGANE Bio Ei-Frei Omlett Mix

Last but not least und mit den allerherzlichsten Grüßen an Frau Sarah Wiener …. Täääätäääärääätäääää …. The winner of the second VEGANBOX-Contest iiiiiiiiissss: Eine ‚Back’mischung für Ei-Frei-Omlett! Jaaaa, hab ich auch gedacht: ‚Wer braucht denn soooowaaaas??‘ und ‚Was daaaa wohl alles so drin ist?‘ … Geschenkt! Nix-Drin!!! Nix-Schlümmes jedenfalls! Schmecken tut es allerdings nur ganz zart nach Omlette! Allerdings hat mein ‚Großer‘ den auch pur zum Frühstück gemacht! Ich werde das nochmals mit Gemüschen weitertesten.

Foto 26.06.15 14 55 32Mein Frühstück bestand dann jedenfalls aus Chiabatta mit veganen Bärlauchpesto, Tomate, Omlette und Foto 26.06.15 14 56 14Schnittlauch! Ich sach Euch!!! HAM-MER! Toll auch, wenn man mal Sandwiches ‚anständig‘ belegen will oder eben mit Gemüse … Aber das teste ich nochmals … Könnt schon sein, dass das noch einen Extra-Eifrei-Omlett-Post wird!! Ich bin begeistert!!! Eine wunderhübsche Homepage haben die auch!

250g / 4,50 Euro (da kriegt man Massen an Omlettes raus)

…. Außer Konkurrenz on top war noch eine Probe eines Sonnenschutzgels drin 🙂

Diesmal habe ich für meine 15 Euro VEGANBOX Produkte im Wert von 24,45 Euro bekommen … Na, und durch den Poststreik ist die nächste ja fast schon in der Mache

Foto 25.06.15 16 52 46Tschüüühüüüüsss … Bis zum nächsten Mal! Ich muss mir jetzt mein DFB-Ticket sichern

Advertisements

19 Gedanken zu “Hurra! Hurra! Die VEGANBOX, die ist da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s