12 Monkeys – ‚Vegankrams‘ mitten auf dem Hamburger Kiez

Foto 20.06.15 12 07 14Da ich Samstag beim Food Blog Day ja zwischendurch los musste, meine Dauerkarte vom Millerntooor abholen, wollte ich unbedingt noch einen Abstecher ins ‚12 Monkeys‚ machen.

Foto 20.06.15 12 10 12Das 12 Monkeys liegt parallel zur Reeperbahn an dem Ende der ‚U-Bahn St. Pauli‘. Hier – so hörte ich – gibt es eben nicht nur vegane Lebensmittel sondern auch Kosmetik, Tierfutter, Klamotten, Bücher  und Sticker, da wollte ich mich gern etwas ‚eindecken‘. Ganz frisch geschlüpft ist der Laden auch … Am 15 Mai diesen Jahres … Grund genug, dort mal vorbeizuschauen 😉

Foto 20.06.15 12 04 25Foto 24.06.15 19 13 08Der Laden ist sehr sympathisch! Klein, authentisch und ohne Glanz und Gloria (braucht ja auch keiner!). Einen Teil der Lebensmittel kann man sogar unverpackt mitnehmen. Dafür haben sie die sogenannten BulkBins und man füllt sich das, was man braucht in seine mitgebrachten Gefäße ab!.Perfekt!!!

Foto 20.06.15 12 05 43Am Montag ist ‚Spendenmontag‘, eine deutlich besserer Ansatz als die ewige Paybackpunktesammelei! Bei einem Einkauf von über 100 Euro gehen 10% an Vereine.

Foto 20.06.15 12 05 03Bei meinem Kurzbesuch am Samstag war die Inhaberin leider nicht da … Naja, leider ist falsch ausgedrückt! Sie war auf der LPT Demo … Ist nur zu hoffen, dass diese Folterkammer bald geschlossen wird! Jedenfalls wurde mir dann trotzdem kurzerhand per Telefon die Erlaubnis gegeben, ein paar Fotos im Laden zu machen und hier und heute etwas zu schreiben

(Nein, ich bekomme weder Geld dafür, noch habe ich Rabatt oder ein Giveaway dafür erhalten!!)

Foto 20.06.15 12 03 46Das Besondere an diesem Lädchen? Spendenmontag, das unverpackte Mitnehmen von Lebensmitteln oder eben auch das Engagement der Eigentümerin machen alles so authentisch! Besonders gefällt mir aber, dass es auch Textilien gibt (leider viiiiel zu wenig ;), so dass ich das, was mir vorschwebte, nicht gefunden habe. Aber bei den Stickern wurde ich fündig, denn hier habe ich endlich den lang gesuchten ‚Stop-Schild-Sticker‘ geshopped (und andere). Es bieten sich einem ja immer mal wieder gute Gelegenheiten, Sticker aufmerksamkeitsfördernd anzubringen 😀

Foto 24.06.15 19 12 56

Fehlt nur noch das STOP-Schild

Foto 20.06.15 12 05 59Foto 20.06.15 12 06 07

Ach, auch großartig finde ich die Auswahl an Tierfutter! Auch das gibt es ‚offen‘ und auch die verpackten Würste sehen fast appetitlich auch 😉 – Beim kosmetischen Angebot finde ich die Auswahl an Haarfarben sehr verlockend (fürchte nur, ich bin zu alt 😦 ) … Hier gibt es wirklich alles, was das vegane Herz begehrt.

Ja, also wer mal tourimäßig in Hamburg unterwegs ist, landet sicher früher oder später auf dem Kiez und kann hier gut einen Zwischenstopp machen, um sich mit Powerbars und tollen Getränken zu versorgen. Die Öffnungszeiten sind mit Mo – Fr von 10 bis 20 Uhr auch sehr kundenfreundlich!

Foto 20.06.15 12 04 53Ich wünsche dem gesamten Team ein tolles, tierfreies und erfolgreiches erstes Geschäftsjahr!

Advertisements

10 Gedanken zu “12 Monkeys – ‚Vegankrams‘ mitten auf dem Hamburger Kiez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s