Das ‚hafenrestaurant‘ – in Zug

Doppelpostday!!!!

Nachdem ich zunächst heute Morgen die Sonne auf einem Zuger ‚Privatbalkon‘ genossen habe, bin ich dann weiter an den Zuger See und habe dort – angekündigterweise – ein Buch zu Ende gelesen und noch eine schweizer Tageszeitung. Dazu gabs Sushi und ein Minifläschchen Weißwein sowie Wasser. Herr-lich!!!

Bis mich meine arbeitende Freundin anmorste … ‚Ich sollte mir doch mal das Hafenrestaurant ansehen und entscheiden, ob wir dort heute Abend essen gehen wollten‘ … SEUFZ!!! Ich also meinen Hintern den Zuger See entlangbewegt, um dieses Restaurant zu suchen! Und???? Was soll ich sagen??? ….

HAMMER!!!

Foto 08.05.15 16 01 28Also, solltet Ihr je-mals in Zug vorbeikommen, das Wetter warm und sonnig sein, müsst Ihr unbedingt mal dort vorbeischauen! Soooo schööööön! Sojamilch hatten sie leider nicht für meinen Kaffee … Gut,  dann wurds eben ein doppelter Espresseo … Dazu gabs dann ein Foto 08.05.15 16 01 33Kügelchen Mangosorbet in Limoncello (Das fand der lustige Kellner allerdings extrem experimentierfreudig – nach diesem Wort suchte er dann ein Weilchen – da dieser Miniglacecoup eigentlich mit Limonensorbet auf der Karte steht) … Da ich heute aber meinen Experimentierfreudigen hatte, habe ich es kurzerhand gewagt und bin dieses große Abenteuer mutig eingegangen 😉

Der Blick über den (sich langsam mit schwarzen Wolken zuziehenden See) und diese Foto 08.05.15 16 04 14absolut chilligen Loungemöbel waren traumhaft … Das Glace ebenfalls! Gesellige Gäste rundeten meinen Aufenthalt dort ab. Einziger Wehrmutstropfen war, dass das Restaurant für den heutigen Abend (seit einer Woche!!!!) ausgebucht war – Na,Foto 08.05.15 17 18 48 wen wunderts!? So habe ich mich mit einem Gläschen Neuenburger Rosé getröstet (Was der Kellner wiederum sehr komisch fand und den ellenlangen französichen Namen des Weines makellos aussprach … Ich gestehe, davor habe ich mich gesträubt und wurde eiskalt erwischt) – Verdammt!!! 😉

Foto 08.05.15 17 19 46Diesen Wein musste ich dann drinnen weitertrinken, da mittlerweile die Wellen auf die Terrasse … ich sage jetzt mal für schweizerische Verhältnisse … peitschten! Dort gab es neben dem eher feineren Restaurantbetrieb auch eine Lounge in der ich dann noch den Regenschauer abgewartet habe.

Auf der Speisekarte sind alle Gerichte gekennzeichnet, ob sie glutenfrei und/oder vegan sind! Selbst Tofu war auf der Karte zu finden und so ist es absolut ein Restaurant, was vielleicht Foto 08.05.15 17 19 26nicht als Veganerparadis bezeichnet werden kann aber zumindest eine gute Alternative ist, wenn man ‚gemischt‘ unterwegs ist … Eben auch des Sorbets wegen … So hat man tatsächlich auch einen veganen Nachtisch!

Na … zum Dinner muss ich dann wohl ein andern Mal mit meiner Freundin, wenn ich wieder mal hier bin … Morgen gehts nämlich zur obligatorischen Shoppingtour nach Luzern mit der ebenso obligaten After-Shopping-Party auf einer traumhaften Dachterrasse mit Blick über den Vierwaldstädtersee … Freu, freu, freu 😀 … Oder wie würde der Schweizer sagen:

Foto 08.05.15 15 26 46

… Name eines Segelboot in der Marina

Ach ja … Eine ‚Dog Parking Station‘ haben sie dort auch … Fürchte nur, dass man dafür auch die ‚richtige‘ Sort Hund haben muss … Meine Jack Russel Gretel wäre ’not amused to park there‘ 😦

Foto 08.05.15 16 31 07

Advertisements

7 Gedanken zu “Das ‚hafenrestaurant‘ – in Zug

  1. brittlebrick schreibt:

    Das sieht wirklich chillig aus. Da würde ich mich auch wohl fühlen. Aber wir kommen so selten nach Zug… ABer du hast einen Jack Russel? Dann komm ich nicht in deine Küche. MIr hat so ein Mistviech mal meine Jacke zerbissen während ich der Besitzerin ganz konzentriert Nachhilfe gegeben habe. Seitdem find ich die nicht so nett. Aber Gretel ist ein witziger Name für einen Hund. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s