1. Mai – Hintergrund gefällig??

Aus aktuellem Anlass … Ein kurzer unveganer Post …

Heute, am 1. Mai, der wohl weltweit als ‚Kampftag der Arbeiterklasse‘ gilt, stehe ich nicht auf der Straße – obwohl es ja viel zu bewegen gäbe, sondern poste Euch gleich ein Rezept, frei nach dem Motto: MampfVorher jedoch möchte ich einen geschichtlichen Exkurs zu diesem Tag wagen, denn … Wo und vor allem wann hatte dieser Tag eigentlich seinen Ursprung?

1886 hat die nordamerikanische Arbeiterbewegung versucht, einen Achtstundentag durchzusetzen, indem es zu einem Generalstreik am 1. Mai aufrief. Unter dem Schlagwort Haymarket Affair findet Ihr mehr zu diesem Thema. Zum Vorbild wurde die große Demonstration in Australien am 1. Mai 1856 genommen, die die gleiche Forderung versuchte durchzusetzen. In Nordamerika kam es daraufhin zu Massenstreiks und vielen Demonstrationen.

Heute geben, neben arbeitsrechtlichen, auch die aktuellen sozialpolitischen und menschenrechtlichen Themen, den Anlass, auf die Straße zu gehen.

Wer sich heute noch auf den Weg machen möchte … Hier eine Übersicht für die Maifestspiele in Hamburg:
——————————————————————————————–
01.05.15 | 18h | Bhf. Altona | Revolutionäre 1. Mai Demo
02.05.15 | 16h | S. Sternschanze | Klassenfest Hip-Hop Open Air
03.05.15 | 14h | Uni-Campus | Techno Open Air gegen Olympia

Ich wünsch allen ‚Straßenkindern‘ heute gutes Gelingen … und passt auf Euch auf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s