1. Treffen Ernährungsumstellungskurs in Kaltenkirchen

So … alle gut mit dem Auto nach Hause gekommen??? Na, ich hoffe, vielleicht wenigstens eine oder zwei von Euch nächstes Mal mit dem Bike vorfahren zu sehen 😉

Nun habe ich heute schon mal gehört, wo Eure Interessen für die Themen sind und ich werde für die nächsten 3 Abende Folgendes vorbereiten (wohl auch genau in der Reihenfolge):

  1. Superfoods
  2. Darmtätigkeit/Darmflora, Allergie
  3. Stoffwechsel

Heute wurden ja einige Themen angesprochen und damit Ihr sie nochmals vor Augen habt ….

  • Sport

Sich allein um seine Ernährung zu kümmern, wenn man seinem Körper Energie schenken möchte, ist leider nur die halbe Miete. Versucht, möglichst JEDEN  TAG  ein Minisportworkout einzubauen. Wer da schon mal mit dem Fahrrad viel unterwegs ist, braucht also weniger zu tun. Hier nochmals mein Link für die 7-Minuten-Workout App einmal für Apple und einmal für das Android Nun gibt es wirklich keine Ausrede mehr. Bin gespannt, wer sich an das 7 Minuten Workout ranwagt. Ich behaupte ganz kühn: Wer DAS die nächsten 4 Wochen mindestens 5 Mal die Woche macht, spürt ganz deutliche Erfolge!!

  • glutenfreie vegane Pizza mit Chiasamen

Wer Lust auf meinen ganzen Post über diese Pizza hat, kann hier reinlesen – Da gibts auch ein Video, wie sie gemacht wird. Ansonsten geht es direkt auf zur ChiaPizza

  • „Life Changing Loaf of Bread“

Dieses Brot hat wirklich mein Leben verändert. Diesen Post und die Entstehungsgeschichte (auf englisch) von diesem Rezept findet Ihr hier Wer es lieber direkt mag, für den habe ich hier das Rezept für das Life Changing Loaf of Bread

  • Chiapudding

In meinem Chiapuddingpost geht es auch Zuckersucht und so. Den habe ich in meinem virtuellen Fasten gemacht.Vielleicht jetzt auch ganz passend für Euch?? Ansonsten wieder ab zum Rezept vom Chiapudding

Gut, gut … Ich glaube das waren so die wichtigsten Dinge, die ich Euch noch mit in die Nacht geben wollte. Solltet Ihr noch Fragen haben (besonders die Fasterin), stellt Eure fragen gern hier über den Blog, dann haben die anderen auch etwas von den Antworten. Wenn es zu persönlich ist, klar …. Dann per Mail!

Ich hoffe, ich konnte Euch von meinem derzeit vorherrschendem Schwung etwas mit auf den Weg geben und wünsche Euch eine gute Nacht!

…. Allen anderen „hinterm Zaun“ natürlich auch! Und ich verspreche, Euch in den nächsten Wochen auch nicht zu vergessen … Fürs Wochenende dürft Ihr Euch schon mal auf einen virtuellen Kurs „vegane Sushi“ freuen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s