Köstlichste Kokosmakronen … fremd gefischt!

Da ich heute in Geburtstagsvorbereitungen stecke, aber mir die weihnachtliche Bäckerei sehr am Herzen liegt (ja, ja … der Rotkohl fürs Rezept ist schon gekauft und am Sonntag gehts weiter mit der Festtagsküche!!), gibt es heute mal kein Rezept für Kokosmakronen sondern einen Link zu Kokosmakronen.

Dieser Link bringt Euch geradewegs an den (wie es dort so schön heißt) Ostsee 😉 Ich mag diesen Blog sehr! ‚MuMa’s Kitchen‘ ist authentisch und es hat dort tolle, einfache und (wie ich heute erfahren/erschmecken konnte) auch köstliche Rezepte. Natürlich ist dieser Blog ebenso vegan wie meiner.

Auch Rezepte für Getreidebreie hat ‚mumaskitchen‘ … Ich weiß ja, dass diese in meinem letzten Kurs angefragt wurden und von mir noch immer sträflich vernachlässigt sind … DORT werdet Ihr fündig!

Genug der Lobhudelei 😉 … eigentlich wollte ich Euch nur den Weg zu den tollen und suuuupereinfachen Kokosmakronen frei machen, damit Ihr mit Euren Weihnachtstellern etwas angeben könnt ….

Foto 09.12.14 17 57 44

Ich hoffe natürlich, dass Ihr mir nicht vollends untreu werdet 😦 … daher, in vollstem Vertrauen … Hier endlich der Link zum Kokosmakronenglück http://www.mumaskitchen.wordpress.com

Advertisements

4 Gedanken zu “Köstlichste Kokosmakronen … fremd gefischt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s