‚Vegan to go‘ – Ein neuer Hildmann

Dies sollten vielleicht eher die Partner von denjenigen zu lesen bekommen, die meinem Blog folgen … Könnte ein gutes Weihnachtsgeschenk sein!

Nein, im ernst … Nachdem ich von dem letzten – und ziemlich abgehobenem – Attila sehr enttäuscht war, finde ich dieses Buch umso besser. Es beinhaltet viele Basics und hat gute und vor allem machbare Rezepte für alle, die unterwegs essen… Heißt, für die arbeitende Bevölkerung, die miesen Caféterien, Fast Food Restaurants oder Backshops ausgesetzt ist.

Natürlich müssen auch diese Gerichte zubereitet werden, doch wer erstmal Ideen braucht, kann sich hier schnell etwas zaubern.

Ich finde, dieses Buch lohnt sich besonders für AnfängerInnen der veganen Küche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s